Schüler im Unterricht

Informationen für Organisationen

Informationen für Vereine

Interessante Informationen für Vereine stellt das Land Schleswig-Holstein auf dieser Seite zur Verfügung. Hier finden Sie Steuertipps, Informationen über Versicherung im Ehrenamt und viele Praxishilfen.

Eine Broschüre des Diakonischen Werks zeigt Strategien und vorbeugende Maßnahmen gegen das Ausbrennen von Ehrenamtlichen auf und gibt Hinweise für ein gutes Miteinander. Der Titel: „Wenn Helfen nicht mehr gut tut. Ein Wegweiser durch die Welt des Helfens.“

Ein Merkblatt der Anlaufstelle Bürgerschaftliches Engagement der Stadt Flensburg gibt Empfehlungen zum ehrenamtlichen Engagement von AsylbewerberInnen.

Weiterführende Angebote zum Thema Förderung

Förderung

Viele tolle Ideen scheitern an der Finanzierung. An dieser Stelle sammeln wir für Vereine, Verbände und Institutionen Möglichkeiten zur Förderung niedrigschwelliger Betreuungsangebote, Modellvorhaben zur Erprobung neuer Versorgungskonzepte und Versorgungsstrukturen, ehrenamtlicher Strukturen und der Selbsthilfe. 

„Bundeswehrspende“

Die Bundeswehr stellt seit Jahren Überschüsse aus dem Erbsensuppenverkauf in der

Adventszeit für soziale und karitative Zwecke bzw. Einrichtungen zur Verfügung.

Das Jahresmotto für Projekte in Flensburg in 2016 lautet „Bewegung und Begegnung im Quartier“.

Sofern Sie Projekte zu diesen Themenbereich planen möchten, nutzen Sie bitte die erforderlichen Formulare:

2016-antragsvordruck-bw-spende

infoblatt-zum-antrag

 

„Kurze Wege für den Klimaschutz“

Förderprogramm für Nachbarschaftsprojekte „Kurze Wege für den Klimaschutz“

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative fördert das Bundesumweltministerium Projekte, die Angebote zur Rea­lisierung klimaschonender Alltagshandlungen auf Nachbar­schaftsebene bieten, wie zum Beispiel:

Maßnahmen zur Bildung, Information und Aufklärung zum Thema Klimaschutz,

  • Maßnahmen zur Aktivierung von Bürgerinnen und Bürgern für klimaschonendes Alltagsverhalten,
  • die Einrichtung und den Betrieb von Begegnungsstätten und -flächen sowie deren Weiterentwicklung mit klima­schutzbezogenen Angeboten,
  • innovative Ideen, die klimaschonendes Alltagshandeln fördern.

Sie haben eine tolle Idee, die Nachbarschaftshilfe und Klimaschutz zusammenbringt? Bewerben Sie sich! Hier geht es zu den Informationen.

 Je nach Themengebiet kommt vielleicht auch die Förderung durch eine Stiftung in Frage. Hier geht es zur Stiftungsdatenbank.

 

Ansprechpartner

Fragen zu „Engagierte Stadt“

  • Ich möchte etwas über die Engagierte Stadt erfahren.
  • Ich möchte Teil der Engagierten Stadt werden.
  • Ich habe Fragen zu Veranstaltungen der Engagierten Stadt.
  • Ich möchte das KommRein nutzen.

Ansprechpartnerin

SBV-Stiftung Helmut Schumann
Miriam Kohlsdorf
Willi-Sander-Platz 1
24943 Flensburg

Tel. 0461 31560-393
mkohlsdorf@sbv-flensburg.de

 

Fragen zum „Bürgerschaftlichen Engagement“

  • Ich habe allgemeine Fragen zum Bürgerschaftlichen Engagement in Flensburg.
  • Ich möchte etwas über die Anerkennung Bürgerschaftlichen Engagements erfahren.
  • Ich habe Ideen für Fortbildungen.
  • Ich möchte regelmäßig per Newsletter über Engagement in Flensburg informiert werden.
  • Ich möchte mich als Institution bei der Freiwilligenbörse anmelden.

Ansprechpartnerin

Anlaufstelle Bürgerschaftliches Engagement
Svenja Mix
Rathaus, Zimmer 1214
Rathausplatz 1
24937 Flensburg

Tel. 0461 85-1333
engagiert@flensburg.de

Ich möchte mich für meinen Stadtteil engagieren.

In vielen Stadtteilen gibt es Foren und Interessengemeinschaften, in denen sich die Einwohnerinnen und Einwohner unserer Stadt für ihre Umgebung einsetzen. Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die bestehenden Gruppen mit den jeweiligen Kontaktadressen.