Engagement Hilfs-, Rettungsdienste

Jugendfeuerwehr Flensburg

(Referenz ID: 803)

Die Jugendfeuerwehren sind die Nachwuchsquelle für die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland. Momentan gibt es in den Ortswehren Engelsby, Innenstadt, Jürgensby, Klues, Tarup und Weiche eine Jugendfeuerwehr. Ab 10 Jahren können Jugendliche dort mitmachen und lernen dort spielerisch und altersgerecht schon die Grundfertigkeiten der Erwachsenen.

Einsatzort

Stadtfeuerwehrverband/ Jugendfeuerwehr
Stadtfeuerwehrverband Flensburg
Waitzstraße 38
24947 Flensburg
Telefon: 0461/1505454
Email: info@ff-flensburg.de

Aufgaben

  • Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr oder
  • Mitarbeit in der Jugendarbeit und damit in damit Mitgliedergewinnung der Freiwilligen Feuerwehren.

Zeitlicher Rahmen

Einstieg: Jederzeit
Der Dienst der Jugendlichen ist einmal wöchentlich plus Sonderaktionen an Wochenenden.

Beschreibung der Einrichtung

Die Jugendfeuerwehren sind die Nachwuchsquelle für die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland. Momentan gibt es in den Ortswehren Engelsby, Innenstadt, Jürgensby, Klues, Tarup und Weiche eine Jugendfeuerwehr. Ab 10 Jahren können Jugendliche dort mitmachen und lernen dort spielerisch und altersgerecht schon die Grundfertigkeiten der Erwachsenen. Hier steht natürlich der Spaß an der Sache im Vordergrund. Weiterhin macht die Jugendfeuerwehr Öffentlichkeitsarbeit für sich und die Einsatzabteilungen, nimmt an Kinderfesten, Stadtteilfesten oder Laternenumzügen teil und macht eigene Ausflüge. Einmal im Jahr fahren alle Jugendfeuerwehren aus Flensburg über das Wochenende auf die große Pfingstfahrt. Dies ist das Highlight der Jugendlichen, da hier neben Sport, Spiel und Spaß auch das erlangte Wissen demonstriert wird. Die Jugendlichen können sich hierbei mit Pokalen, Abzeichen und Medallien für ihre Leistung belohnen. Hier haben die Jugendlichen auch die Möglichkeiten internationale Kontakte mit der befreundeten jugendfeuerwehr aus Apenrade (DK) zu knüpfen.

Mehr Informationen finden sie unter www.flensburger-feuerwehren.de