index Interessantes Start

Entwicklung einer Engagement-Strategie für Flensburg

(Referenz ID: 3000)

Mit einer Reihe Beteiligungsveranstaltungen wollen wir gemeinsam mit Ihnen und Euch eine lokale Engagement-Strategie für Flensburg entwickeln. Seid dabei und gestaltet mit!

Neben unseren Themenschwerpunkten „Kooperationen“ und „Nachbarschaften“ steht für 2018 auch die Entwicklung einer lokalen Engagement-Strategie für Flensburg an!

Deren Inhalt und Schwerpunkte möchten wir gemeinsam mit Ihnen gestalten und zusammenbringen – denn nur mit Ihrer Beteiligung kann die Strategie aus unserer Sicht in eine passende Richtung gehen und für die Menschen eine sinnvolle Hilfestellung werden, die damit am Ende zu tun haben, nämlich Sie als (potenziell) Engagierte. Deshalb laden wir in den kommenden Monaten zu verschiedenen Veranstaltungen ein, in denen Ihre Meinung gefragt ist! Jede Veranstaltung hat einen anderen Fokus und richtet sich an eine andere Zielgruppe, gesammelt lassen wir Ihre Anregungen und Meinungen anschließend in die Engagement-Strategie einfließen. Während des gesamten Prozesses wird uns außerdem ein Team vom Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Kiel unterstützen und begleiten.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 17 Uhr und sind natürlich kostenlos:

Montag, 26. März, 17 Uhr: „Zivilgesellschaft in Flensburg“

Fragestellung: Was macht eine offene, engagierte, streitbare Zivilgesellschaft stark? Und wie kommen wir dahin?

Sie interessieren sich für zivilgesellschaftliche Prozesse, haben ggf. sogar schon welche begleitet und haben eigene Visionen, Meinungen und Vorstellungen dazu, wie die Zivilgesellschaft in Flensburg aussehen sollte? Betrachten das Ganze unter Umständen auch mal mit einem kritischen Blick? Dann sind Sie bei unserer ersten Veranstaltung der Beteiligungsreihe genau richtig!

Wo?
Kulturhof Flensburg
Große Straße 42-44
24937 Flensburg

Dienstag, 24. April, 17 Uhr: „Ehrenamt in Vereinen und Institutionen“

Fragestellung: Zahlreichen Vereinen, Institutionen und Initiativen fehlt es an vielen Ecken: Geld, Mitglieder, ehrenamtlicher Nachwuchs… doch was kann dabei helfen, mit Problemen wie diesen umzugehen?

Sie haben Ideen, wie sich das Leben als Ehrenamtliche( r) in Flensburg langfristig verbessern ließe? Sie sind in einem Verein, einer Organisation oder einer Initiative engagiert und merkem, dass hier und da der Schuh drückt? Ihnen fehlt etwas, damit Sie mit unterschiedlichsten Herausforderungen umgehen können? Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und sind gespannt!

Wo?
Gemeinschaftshaus 360°
Mürwikerstraße 28-30
24943 Flensburg

Dienstag, 29. Mai „Interessiert am Ehrenamt“ 

Fragestellung: Viele Menschen wollen sich gerne engagieren – manche haben eine konkrete Idee, andere eher ein diffuses Bedürfnis, am Ende wird beides jedoch nicht weiter verfolgt. Viele haben es schon lange vor und dennoch packen sie es nicht an. Was brauchen Sie, um sich zu engagieren oder woran hakt es vielleicht? Wir möchten mit Ihnen diskutieren, was passieren müsste, damit Sie Ihre Ideen in die Tat umsetzen.

Hier sind vor allem diejenigen gefragt, die sich gerne engagieren wollen, allerdings nur unter bestimmten Umständen. Vielleicht haben Sie auch aufgehört sich zu engagieren, weil es die Umstände nicht mehr möglich gemacht haben? Was hält Sie evtl. davon ab oder was brauchen Sie, um sich zu engagieren? Wir sind gespannt auf Ihre Anregungen und freuen uns, wenn Sie uns von Ihren/Euren Erfahrungen berichtet.

Wo?
VHS Vortragsraum (neben dem Eingang der Stadtbibliothek)
Flensburg Galerie
24937 Flensburg

Zusätzlich wird es Veranstaltungen mit der Verwaltung sowie der Politik geben – natürlich werden bei der Strategieentwicklung auch diese beiden zentralen Akteursgruppen beteiligt. So interessiert uns etwa auch, was beispielsweise die Verwaltung im Umgang mit Ehrenamtlichen wichtig findet oder wie eigentlich die Kommunalpolitik eine funktionale Zivilgesellschaft unterstützen will. Nicht zuletzt ist für uns spannend, welche engagementpolitischen Ziele etwa die einzelnen Parteien haben.

Die Ergebnisse aus allen Veranstaltungen werden dokumentiert, zusammengefasst und anschließend von uns in einer Engagement-Konferenz Anfang 2019 hin präsentiert und diskutiert. Alle bis dahin Beteiligten, alle Vereine, Organisationen, Initiativen, Ehrenamtlichen und Interessierten sind natürlich auch dazu noch einmal herzlich eingeladen.

Rückfragen gerne an Svenja Mix unter Mix.Svenja@Stadt.Flensburg.de oder unter 0461 852825, Anmeldungen nehmen wir auch gerne über engagiert@flensburg.de entgegen. Auch spontan Entschlossene sind herzlich willkommen!