Allgemein Start Veranstaltungen

Flensburg_er_leben 2017

Im vergangenen Jahr haben erstmals die Veranstaltungswochen „Flensburg_er_leben“ stattgefunden und dank zahlreicher und kreativer Ideen und Projekte ergab sich ein abwechslungsreiches und interessantes Programm für jedermann – Jung und Alt.
 
Die Koordination der Veranstaltungswochen liegt bei der Stadt Flensburg im Fachbereich Soziales und Gesundheit. Die Fachstelle 50+ ist damit beauftragt und wir wollen ein Programm mit Ihnen und Euch zusammenstellen, dass zum Ausprobieren, Mitmachen und Kennenlernen einlädt – unabhängig vom Alter.
 
Im vergangenen Jahr haben wir vielerorts erlebt, dass das bunte Angebot zu Begegnungen geführt hat, unter anderem weil Menschen dieselben Interessen haben – unabhängig vom Alter.
Hier können wir beispielsweise das Standup-Paddling, Segwayfahren, Krimi-Dinner aber auch den musikalischen Nachmittag, plattdeutsches Theater, Förde-Krimilesung und vieles mehr nennen.
 
Auch in diesem Jahr möchten wir mir Ihnen und Euch ein tolles, buntes und innovatives Programm gestalten und dadurch Ihr und Euer Engagement in den Fokus rücken und somit die Möglichkeit geben Ihren/Euren Verein, Verband etc. kennenzulernen.
 
Wir werden Sie und Euch auch in diesem Jahr durch Beratung, Begleitung, Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit und finanzielle Mittel unterstützen und freuen uns daher auf die Rückmeldungen und Ideen.
 
„Flensburg_er_leben“ wird vom 18.9.-8.10.2017 stattfinden.
 
Schriftzug_Flensburger_leben_BÖTCHEN_Zeitraum_2017
Das Programmheft muss aus organisatorischen Gründen vor den Sommerferien fertiggestellt sein.
Aus diesem Grund sammeln wir Ihre und Eure Ideen bis zum 31.5.2017 anhand des beigefügten Eventmeldebogens.
Seien Sie dabei und leiten Sie die Nachricht auch an gern an Interessierte weiter.
 
Interesse geweckt? Dann stehen wir unter 0461-85 2743, per Mail an staupendahl.bjoern@flensburg.de und selbstverständlich auch persönlich gern zur Verfügung!